Ferienhaus Lagos

Ferienhaus Lagos

Die Algarve ist das wichtigste Reiseziel in Portugal. Die langen, breiten Sandstrände der Algarve locken in jedem Jahr hunderttausende von Gästen auf Pauschalreisen im Sommerurlaub. Ein Ferienhaus an der Algarve steht für den Individualurlauber, der die portugiesische Küste selbst entdecken will. Urlaub in einem Ferienhaus Lagos ist zunächst einmal Strandurlaub an der Algarve: Lagos, die portugiesische Hafenstadt an der Küste der Algarve, befindet sich nur circa 30 Kilometer im Osten von Cabo de São Vicente (bei Sagres), dem südwestlichsten Zipfel von Europa.

Lagos als Städtereise

Lagos ist aber auch für die Städtereisenden interessant. In Lagos ist die Geschichte von Portugal und der Algarve allgegenwärtig. Zu den historischen Sehenswürdigkeiten gehört der historische Sklavenmarkt, der „Mercado de Escravos“. Eindrucksvoll vermittelt der Mercado de Escravos, das auch Portugal zu den Kolonialmächten gehörte, die Menschen als Sklaven handelte. Wer seine Schritte im Urlaub in Lagos durch das historische Tor der Stadt „Porta de São Gonçalo“ vorbei am ehemaligen Gouverneurspalast lenkt, gelangt über eine hölzerne Brücke zu dem Fort „Ponta da Bandeira“. Von dort aus wurde der Hafen der Stadt ab dem 17. Jahrhundert verteidigt. Über die „Allee der Entdeckungen“ wandert man dann vorbei am kleinen Fluss in Richtung Hafen. Weitere Sehenswürdigkeiten von Lagos sind die Stadtmauern aus dem 5. Jahrhundert oder ein Denkmal, das Heinrich dem Seefahrer gewidmet ist.

Über die verwinkelten, steilen Gässchen in dem historischen Stadtkern von Lagos gelangt man zu der palmenumsäumten Promenade. Eine kleine Fußgänger-Brücke überquert hier den Bensafrim. Auf der anderen Seite des Flusses befindet sich die Nachkonstruktion einer historischen Karavelle, die man besichtigen kann und die auch für Ausflüge genutzt wird.

Infrastruktur fürs Ferienhaus Lagos

Die touristische Infrastruktur in Lagos ist gut ausgeprägt: Bei einem Urlaub im Ferienhaus in Lagos findet man in der Stadt viele Restaurants, Bars, Einkaufsmöglichkeiten und Touristen-Informationen. Hier mangelt es den Besuchern an nichts. Die freundlichen Einwohner der Stadt arbeiten zu einem großen Teil im Tourismus und in der Gastronomie.

Auch für Sonnenanbeter, die ihren Urlaub in einem Ferienhaus in Lagos verbringen möchten, ist die Stadt an der Algarve ein bestens geeignetes Ziel: In der Nähe von Lagos, speziell am Südrand der Stadt, befindet sich eine Vielzahl von malerischen Stränden, von denen der bekannteste der vier Kilometer lange Strand Meia Praia ist. Den Strand kann man von Lagos aus problemlos über eine Anliegerstraße erreichen. Es bietet sich aber ein Mietwagen an, wenn man nicht mit dem eigenen PKW angereist ist.

Anreise Lagos

Apropos Anreise: Wer mit dem Flugzeug nach Lagos will, sollte über den Flughafen von Faro anreisen. Eine Zugverbindung von Faro bis an den zentral gelegenen Bahnhof von Lagos ist danach wirklich zu empfehlen – die Bahnstrecke Linha do Algarve verbindet praktisch alle bekannten Badeorte der Algarve. Ein schönes Stück Portugal, das man da zu Gesicht bekommt.

Objekte in Lagos Objekte in Lagos

495 Objekte in Lagos
Ab 168.35 EUR per Nacht

Hotels in Portugal

Wer seinen Urlaub in Portugalverbringt, der findet sich meistens durch Pauschalreisen in einemHotel wieder. Hotels in Portugal und vor allem an der Algarve sind auf den Pauschalreisenden ausgerichtet, viele deutsche Reiseveranstalter haben hier Zimmer-Kontingente. Man findet aber auch noch die kleinen, gemütlichen alten Hotels.

Folgen auf Facebook oder Google+